„Jemand, der plant weiß, wo er geht, weiß, welche Fortschritte er macht und hat eine sehr gute Vorstellung, wann er ankommen wird."

Basil S. Walsh (1878 - 1943)
US-amerikanischer Versicherungsunternehmer

Fragen für Ihr Unternehmenskonzept & Ihren Businessplan

Struktur Unternehmenskonzept / Businessplan Inhalte / Fragestellungen (Auswahl)
Deckblatt und Inhaltsverzeichnis: • Unternehmenskonzept
• Name des Erstellers
• Inhaltsverzeichnis mit Seitenangaben
Zusammenfassung: • Geschäftsidee
• Name des Gründers
• Angestrebter Starttermin
• Rechtsform
• Investitionsbedarf
• Eckdaten Businessplanung nach Jahren (Umsatzerlöse in €, Jahresergebnis in €, Umsatzrendite in %)
Vorstellung
des Gründers:
• Persönliche Daten
• Ausbildung / Qualifikation
• Beruflicher Werdegang
• Methoden-Know-how
• Branchen-Know-how
• IT-Know-how
• Bisherige Schwerpunktthemen
• Welche Fähigkeiten zeichnen Sie aus, damit Sie Ihre Geschäftsidee erfolgreich realisieren können?
• Wo haben Sie diese Fähigkeiten erworben?
Beschreibung der Geschäftsidee: • Unternehmensgegenstand
• Überblick Produkte/Dienstleistungen
• Rechtsform
• Standort
• angestrebter Starttermin
Darstellung der Produkte und Leistungen: • Welche Produkte wollen Sie verkaufen?
• Welche Dienstleistungen wollen Sie Ihren Kunden anbieten?
Zielkunden und
-branchen:
• Wer sind Ihre Kunden (Unternehmen und/oder Verbraucher, Händler und/oder Endkunden)?
• Was charakterisiert Ihre Kunden?
• Welche weiteren besonderen Merkmale hat Ihr Kunde?
• Welche Unterschiede gibt es zwischen den Kundensegmenten?
• Was sind die Bedürfnisse dieser einzelnen Kundensegmente?
• Welche Zielgruppen sind Ihnen am wichtigsten und warum?
• Zu welcher Branche gehören Ihre Kunden?
• Wie groß sind Ihre Kunden (Mitarbeiteranzahl, Umsatz)?
Kundennutzen und Positionierung: • Worin besteht der Hauptnutzen Ihrer Produkte/Leistungen für Ihre Kunden, für den diese zu zahlen bereit sind?
• Wie verbessern / erweitern Sie das Angebot in Ihrer Branche?
• Was unterscheidet Sie ganz konkret von Ihren Wettbewerbern?
• Wofür steht Ihr Unternehmen? (Drücken Sie das in einem kurzen und prägnanten Satz aus.)
• Welche besonderen Qualitäten zeichnen Sie und Ihre Produkte/Leistungen aus?
• Welches Alleinstellungsmerkmal macht Ihr Unternehmen einzigartig?
Markt und Wettbewerb: • In welcher Branche / Auf welchem Markt sind Sie tätig?
• Welche Strukturen und Mechanismen charakterisieren ihren Markt?
• Welche Faktoren beeinflussen die Entwicklung des Marktes?
• Vor welchen Herausforderungen, Entwicklungen und Trends steht die Branche?
• Wie groß ist Ihr Markt und wie hat er sich in der Vergangenheit entwickelt?
• Welchen Marktanteil streben Sie an? Ist das realistisch?
• Wie viele Anbieter gibt es derzeit insgesamt? Wer sind Ihre Hauptwettbewerber? An welchem Wettbewerber wollen Sie sich orientieren?
• Welche Preise/Margen erzielen die Wettbewerber derzeit im Markt?
• Woraus ergeben sich Preisdifferenzen zwischen den Wettbewerbern?
• Wie wollen Sie sich im Vergleich zu Ihren Wettbewerbern am Markt positionieren?
• Wie erfolgreich sind Ihre Wettbewerber?
• Wie hoch ist deren Auslastung?
• Was sind die Stärken und Schwächen ihrer Wettbewerber?
• Mit welchen Reaktionen ihrer Wettbewerber auf Ihren Markteintritt rechnen Sie?
Marketing und Verkauf: • Welche Strategie verfolgen Sie?
• Welche Marketing- und Vertriebsinstrumente wollen Sie nutzen?
• Wie wollen Sie Ihr Unternehmen nach außen präsentieren (Logo, Website, Visitenkarten, Firmenpräsentation, Referenzenliste, etc.)?
• Wie wollen Sie potenzielle Kunden auf Ihr Angebot aufmerksam machen?
• Welche besonderen Aktionen planen Sie zum Markteintritt?
• Welche weiteren Werbemaßnahmen sind für den Verkauf Ihrer Produkte/Leistungen sinnvoll?
• Welchen Kunden wollen Sie über welchen Vertriebsweg erreichen?
• Zu welchen potenziellen Kunden oder Kooperationspartnern haben Sie bereits Kontakt?
Organisation: Aufbauorganisation
• Wie sieht die Organisationsstruktur Ihres Unternehmens aus?
• Welche Aufgaben übernehmen die einzelnen Gesellschafter (bei Teamgründungen)?
• Wie viele Mitarbeiter brauchen Sie, ab wann und in welchem Umfang?
• Welche technische Ausstattung und Infrastruktur benötigen Sie?
• Wie organisieren Sie die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Ihren Kooperationspartnern?

Ablauforganisation
• Was sind die Kernaufgaben Ihres Unternehmens?
• Wie wollen Sie die Abläufe strukturieren? Aus welchen Einzeltätigkeiten setzen sie sich zusammen?
• Wo werden sie erbracht (intern und/oder extern)?
• Welche unterstützenden Funktionen benötigen Sie darüber hinaus?
• Wie stellen Sie die Buchhaltung und Steuererklärung sicher?
Zukunftsperspektiven: • Was ist Ihre Unternehmensvision?
• Welche Ziele wollen Sie in 5, 10, … Jahren erreichen?
• Welche Chancen sehen Sie in Ihrem Geschäft?
• Welche Faktoren können Ihre Geschäftsentwicklung positiv bzw. negativ beeinflussen?
• Welche Risiken sehen Sie für Ihr Geschäft? Wie würden Sie (re-)agieren?
• Wie wollen Sie die Anzahl Ihrer Kunden weiter erhöhen?
• Wie können Sie den Umsatz je Kunde erhöhen?
• Welche zusätzlichen Aktivitäten zur Stärkung bzw. Ausweitung Ihres Geschäfts können Sie sich vorstellen?
Businessplan: • Detailplanung des Gründungsjahres (monatlich)
• Umsatz- und Ergebnisplanung für die kommenden vier Geschäftsjahre (quartalsweise)

Kommentieren Sie die Tabellen und beschreiben Sie insbesondere, welche Annahmen Ihrer Umsatz- und Ergebnisplanung zu Grunde liegen.
• Was beinhalten die größeren Ausgabepositionen?
• Wie setzen sich die Personalkosten zusammen?
•Wie finanzieren Sie Ihr Geschäft?
• Welche finanziellen Reserven stehen bei Bedarf Ihnen zur Verfügung?.
Anlagenverzeichnis und Anlagen: • Lebenslauf
• Zeugnisse
• Bei Teamgründungen: Gesellschaftsvertrag
• Gewerbeanmeldung oder Anmeldung beim Finanzamt
• ggf. zusätzlich notwendige Genehmigungen und Nachweise
Bookmark and Share

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich einfach bei uns:

+49 (0) 8131 - 316867
info(at)3e-beratung.de

Oder geben Sie Ihre Kontaktdaten an und wir rufen Sie binnen 24 Stunden zurück!

Unsere Wissens-Karten für Sie:

Wissens-Karten

8 Wissens-Karten
im Set für nur 6,90 €!

 

Jetzt bestellen!

Unsere Buchempfehlung für Sie:

Coaching im Unternehmen

„Coaching im Unternehmen“
Die individuellste und nachhaltigste Form der Personal-
entwicklung und Mitarbeiterführung.

jetzt weiterlesen!

Gratis für Sie

Hier haben wir Informationen und Downloads für Sie hinterlegt.

Aktuelle Veranstaltungen:

Die Seminar-Reihe zum Buch "Coaching im Unternehmen"

Fit für die Praxis - Workshop-Reihe für ihren nachhaltigen Unternehmer-Erfolg

 

Alle Termine im Überblick

Hotline: +49 (81 31) 31 68 67

Copyright © 2011 All Rights Reserved